Wir haben festgestellt, dass Sie einen veralteten Browser verwenden. Zur Teilnahme an dieser Veranstaltung wechseln Sie bitte zu einem modernen Browser wie Chrome, Safari, Firefox oder Microsoft Edge.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Gastrodialog 2022

IM DIALOG FÜR NEUE PERSPEKTIVEN

Patient*innen im Fokus

28./29. Oktober 2022

REGISTRIERUNG

Bitte wählen Sie hierzu Ihre Profession:

WAS SIE BEIM GASTRODIALOG 2022 ERWARTET

Praxisnahe Fallbesprechungen, Optimierungsstrategien für die praktische Umsetzung, Ausblick auf Neues, spannende und interaktive Diskussionen - all das erwartet Sie beim GASTRODIALOG 2022! Erneut richtet sich diese außergewöhnliche Fortbildungsveranstaltung maßgeschneidert an gastroenterologisch tätige Ärzt*innen und medizinische Fachassistenzen.

Seien Sie dabei und registrieren Sie sich jetzt! Mit Ihrer Registrierung halten wir Sie über Themen und Detailinformationen zum GASTRODIALOG 2022 stets auf dem Laufenden.

ÄRZTE: VIRTUELL
MFA: LIVE & VIRTUELL
Chairs

Fachliche
leitung MFA
FACHLICHE
INHALTE
REFERENT*INNEN

DIE VERANSTALTUNGEN

FÜR ÄRZT*INNEN

location

Livestream aus Berlin

Livestream nach Registrierung und Login
www.gastrodialog-ced.de

FÜR MEDIZINISCHE FACHASSISTENZEN

location

FRANKFURT

Steigenberger Airport Hotel, Unterschweinstiege 16,
60549 Frankfurt am Main

location

LIVESTREAM AUS FRANKFURT

Livestream nach Registrierung und Login
www.gastrodialog-ced.de

Wählen Sie Ihre Veranstaltung

Eine gute Betreuung von Patient*innen benötigt immer ein multidisziplinäres Team. Nur so können sich unterschiedliche Kompetenzen optimal ergänzen. Der GASTRODIALOG richtet sich daher gleichermaßen an Ärzt*innen und medizinische Fachassistent*innen. Wählen Sie jetzt Ihren Veranstaltungsbereich aus, um ausführliche Informationen zu den Vorträgen oder den Workshops zu erhalten.

Die Chairs

AXEL DIGNAß
mehr Prof. Dr. med.

AXEL DIGNAß

CHAIR AUS FRANKFURT

Chefarzt der Medizinischen Klinik I und Leiter des Interdisziplinären Darmzentrums am AGAPLESION MARKUS KRANKENHAUS in Frankfurt

Neben seiner klinischen Tätigkeit als Facharzt für Innere Medizin, Gastroenterologie und medikamentöse Tumortherapie sowie als Proktologe und Ernährungsmediziner umfassen seine wissenschaftlichen Interessen u.a. chronisch-entzündliche Darmerkrankungen, Immunsuppression und Biologika und medizinische Leitlinien. Prof. Dignaß ist aktueller Präsident der UEG.

MARKUS F. NEURATH
mehr Prof. Dr. med.

MARKUS F. NEURATH

CHAIR AUS ERLANGEN

Direktor der Medizinischen Klinik 1 und Sprecher des Deutschen Zentrums Immuntherapie am Universitätsklinikum Erlangen der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Als Facharzt für Innere Medizin und Gastroenterologie umfassen seine Forschungsschwerpunkte: Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen, Endoskopie, Immunpathogenese, Pathogenese des Kolonkarzinoms,
T-Lymphozyten, Zytokine und Gentranskription.

STEFAN SCHREIBER
mehr Prof. Dr. med.

STEFAN SCHREIBER

CHAIR AUS KIEL

Direktor des Instituts für klinische Molekularbiologie, CAU Kiel und Direktor der Klinik für Innere Medizin I, Campus Kiel des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein

Als Facharzt für Innere Medizin und Gastroenterologie arbeitet er auf den Gebieten chronisch-entzündlicher Barriereerkrankungen, Gallensteinleiden, Kolorektales Karzinom und Langlebigkeit. Er leitet den Exzellenzcluster Precision Medicine in Chronic Inflammation in Kiel und ist Sprecher des wissenschaftlichen Beirats der DCCV.

Die Fachliche Leitung mFA

SIMONE<br>BREITENEICHER
mehr

SIMONE
BREITENEICHER

Medizinische Klinik II, LMU Klinikum, München

„Die Versorgung unserer Patient*innen mit CED in der Praxis und Klinik ist Teamarbeit: Erst Hand in Hand mit Ärzt*innen und Kolleg*innen aus unterschiedlichen Bereichen wird sie zu einer Erfolgsgeschichte. Und diese Zusammenarbeit ist eine Bereicherung für unsere tägliche Arbeit. Beim GASTRODIALOG MFA blicken wir genauer auf das, was uns an unserer Tätigkeit als medizinische Fachassistenzen in verschiedenen Bereichen fasziniert und uns jeden Tag aufs Neue motiviert. ”

BIANCA<br>DEPARADE-BERGER
mehr

BIANCA
DEPARADE-BERGER

Krankenhaus Waldfriede, Berlin

„Der GASTRODIALOG MFA steht für Lebendigkeit, Innovation und Aktualität. Diese Veranstaltung von und für medizinische Fachassistenzen bietet eine wunderbare Möglichkeit der Fortbildung. Seit 2018 ist der GASTRODIALOG MFA eine Plattform für den Austausch mit immer neuen Themen, die begeistern. Nur über den Austausch können wir unsere Professionalität steigern, von der auch unsere Patient*innen profitieren. Seien Sie Ende Oktober dabei und lassen auch Sie sich begeistern!”

KARIN<br>MENZEL
mehr

KARIN
MENZEL

MVZ Portal 10, Münster/Werne

„Die Begleitung unserer Patient*innen liegt uns sehr am Herzen und erfordert von uns als medizinische Fachassistenzen qualifiziertes Wissen und umfassende Kompetenzen Nicht zuletzt, weil die Patient*innen und deren Behandlungsverläufe sehr individuell und manchmal komplex sind. Nutzen Sie daher den GASTRODIALOG MFA 2022 für Ihre persönliche Weiterbildung, erfahren Sie etwas über die spezifische Betreuung der Patient*innen und neue Therapiemöglichkeiten und treten Sie in den Dialog mit uns und Ihren Kolleg*innen.”

INGA<br>SCHUBERT
mehr

INGA
SCHUBERT

Praxis Drs. Naumann / Stolte, Grevenbroich

„So unterschiedlich wie wir selbst sind, so individuell sind auch unsere Patient*innen und deren Lebenssituationen. Um unsere Patient*innen professionell in unterschiedlichen Phasen begleiten zu können, brauchen wir einen gut gefüllten Werkzeugkoffer. Der GASTRODIALOG MFA bietet uns die Möglichkeit, unseren Werkzeugkoffer aufzufüllen. So können wir unseren Stellenwert als medizinische Fachassistenzen in der Versorgung der CED-Patient*innen weiter stärken.“

Rückblick GASTRODIALOG 2021

Der GASTRODIALOG 2021 sendete mittels Livestreamings aus dem Hauptstadtstudio in Berlin in die Schweiz und nach ganz Deutschland. Trotz der räumlichen Distanz zu den virtuellen Teilnehmer*innen bot der GASTRODIALOG wieder eine interaktive Plattform zum Thema CED. Wie das funktioniert hat? Schauen Sie selbst!

galerie galerie galerie galerie galerie galerie

Best of videos 2021

EINBLICKE IN DEN GASTRODIALOG ÄRZT*INNEN

EINBLICKE IN DEN GASTRODIALOG MFA

Seien Sie Mit Dabei am 28./29. OKTOBER 2022!